HOTLINE: (030) 49300915
MO BIS FR: 10:00 bis 18:00 Uhr
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Geben Sie hier Ihre Auftrags- nummer ein und prüfen Sie Online Ihren Bestellstatus.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und melden Sie sich unserem Info-Newsletter an.

Sicher Einkaufen

widerruf

 

WIDERRUFSRECHT:

Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen, Besondere Hinweise



Sind Sie Verbraucher (§ 13 BGB) steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu:

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache/n, wenn handyass aufgrund eines ausschließlich über Fernkommunikationsmittel geschlossenen Vertrages die Lieferung von einer bzw. mehreren Sachen schuldete, widerrufen. Die Frist beginnt frühestens an dem auf den Tag des Zugangs dieser Widerrufsbelehrung in Textform folgenden Tag, bei der Lieferung von Waren darüber hinaus nicht vor dem auf den Tag ihres Eingangs beim Empfänger folgenden Tag. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder, wenn handyass die Lieferung von einer bzw. mehreren Sachen schuldete, der Sache/n. Der Widerruf ist zu richten an:


handyass.de (im Folgenden: handyass), Inhaber: Mehmet Nazmi Cengiz, Badstr. 14-15, 13357 Berlin,  e-mail: info [at] handyass.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.



Besondere Hinweise

Haben Sie bei handyass ein vergünstigtes Endgerät erworben im Zusammenhang mit dem durch handyass vermittelten Abschluss eines neuen Dienstleistungsvertrages (Mobilfunkvertrag) bei einem Drittanbieter, einer durch handyass vermittelten Vertragsverlängerung eines solchen bei einem Drittanbieter oder sonstigen durch handyass vermittelten Mobilfunkleistung bei einem Drittanbieter, erklären Sie sich damit einverstanden, dass mit dem Widerruf Ihrer auf Abschluss des Dienstleistungsvertrages (Mobilfunkvertrag) abgegebenen Willenserklärung gegenüber dem Drittanbieter auch Ihre auf Abschluss des Kaufvertrages über die Ware (Endprodukt) gerichtete Willenserklärung gegenüber handyass widerrufen wird. Widerrufen Sie Ihre Erklärung auf Abschluss des Dienstleistungsvertrages (Mobilfunkvertrag) gegenüber dem Drittanbieter, erklären Sie damit auch gleichzeitig den Widerruf Ihrer auf Abschluss eines Kaufvertrages über die Ware (Endprodukt) gerichteten Erklärung gegenüber handyass. Dienstleistungsverträge (Mobilfunkverträge) sind, da handyass diese nur vermittelt, nicht gegenüber handyass, sondern ausschließlich gegenüber dem jeweiligen Drittanbieter zu widerrufen.


Im Falle des wirksamen Widerrufs Ihrer auf Abschluss eines Kaufvertrages über die Ware (Endprodukt) gerichteten Erklärung gegenüber handyass. bzw. des wirksamen Widerrufs Ihrer Erklärung auf Abschluss des Dienstleistungsvertrages (Mobilfunkvertrag) gegenüber dem Drittanbieter, die auch den Widerruf Ihrer auf Abschluss eines Kaufvertrages über die Ware (Endprodukt) gerichteten Erklärung gegenüber handyass zur Folge hat, sind Sie verpflichtet, das Ihnen mit dem Kaufvertrag übersandte Endprodukt an handyass zurückzusenden oder aber den hierfür ohne Verbindung mit einem Dienstleistungsvertrag (Mobilfunkvertrag) anfallenden Kaufpreis an handyass zu entrichten.

 


Achtung:

Ihr Widerrufsrecht hinsichtlich des Dienstleistungsvertrages (Mobilfunkvertrag) gegenüber dem Drittanbieter erlischt vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner (Drittanbieter) mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (z.B. durch die Vornahme eines Telefonats, den Versand einer sms, Herunterladen von Datendiensten wie etwa Klingeltönen etc.).

Da gegenwärtig in der Rechtsprechung noch nicht abschließend geklärt ist, ob das vorstehende vorzeitige Erlöschen Ihres Widerrufsrechtes des Dienstleistungsvertrages (Mobilfunkvertrag) gegenüber dem Drittanbieter zur Folge hat, dass auch Ihr Widerrufsrecht gegenüber handyass aus dem Kaufvertrag des Endproduktes vorzeitig erlischt, räumt handyass Ihnen unabhängig von einem etwaig eingetretenen vorzeitigem Erlöschen Ihres Widerrufsrechtes des Dienstleistungsvertrages (Mobilfunkvertrag) gegenüber dem Drittanbieter die normale gesetzliche Widerrufsfrist von zwei Wochen, diese beginnend nicht vor dem auf den Tag des Erhalts der Ware folgenden Tag, hinsichtlich des Widerrufs Ihrer auf Abschluss eines Kaufvertrages über die Ware (Endprodukt) gerichteten Erklärung ein. D.h., Ihnen steht unabhängig von einem etwaigen vorzeitigem Erlöschen des Widerrufsrechtes des Dienstleistungsvertrages (Mobilfunkvertrag) gegenüber dem Drittanbieter die volle Widerrufsfrist Ihrer auf Abschluss eines Kaufvertrages über die Ware (Endprodukt) gerichteten Erklärung gegenüber handyass zu.

Das Widerrufsrecht Ihrer auf Abschluss eines Kaufvertrages über die Ware (Endprodukt) gerichteten Erklärung gegenüber handyass besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind sowie bei der Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger entsiegelt worden sind.

Für Fragen oder Anmerkungen steht der Support von handyass als Ansprechpartner zur Verfügung:

technic ASS

 

handyass.de
Mehmet Nazmi Cengiz
Badstr. 14-15
DE - 13357 Berlin

 

 


Kontakt:
Telefon: (030) 49300915
Telefax: (030) 49300919
eMail: info[at]handyass.de
 

 


 
 

 

 


 

Allgemeine GeschäftsbedingungenVersandkostenWiderrufsrechtImpressumDatenschutzerklärung Login